Rückblick: Thementage auf dem Campus Kleefeld

Gerne blicken wir auf die Thementage auf dem Campus Kleefeld zurück und freuen uns, dass es im nächsten Jahr eine weitere Kooperationsveranstaltung geben soll.

Unsere Schirmherrin Prof. Dr. Begemann von der Fakultät 5 der Hochschule Hannover schreibt dazu:
 

Vom 22. bis 25. Juni fanden auf dem Campus Kleefeld die Thementage „Sterben, Tod und Trauer“ unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Verena Begemann statt.

Die Veranstaltung war eine gelungene Kooperation zwischen der Fakultät V, dem Hospiz Luise und dem Landesstützpunkt für Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen.

Impulsvorträge zum guten Leben angesichts der Endlichkeit, zur Bestattungskultur und zur Trauer von Kindern und Jugendlichen gehörten ebenso dazu wie Elfchen schreiben, Begegnungen, Gespräche und ein Table Quiz am letzten Abend.
Initiiert und organisiert wurden die Thementage von Nicole Friederichsen und Amely Schönthaler, die beide im Hospiz Luise tätig sind. Ein Team aus dem Hospiz Luise war jeden Tag vor Ort, um die inspirierende, kreative und berührende Ausstellung „hoffnungsvoll & seelenschwer“ zu begleiten, die bis zum 30. Juni in der Fakultät zu sehen war und von vielen Studierenden wahrgenommen wurde. Die Ausstellung war eine Leihgabe vom Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

Einige Bilder geben hier einen Einblick in diese schöne Aktion, in der Studierende, Lehrende, Expert:innen aus der Hospizarbeit mit einander ins Gespräch kamen, vertiefte Einblicke in die Hospizarbeit möglich waren und auch Ideen für zukünftige Zusammenarbeiten  entwickelt wurden.

Einblicke in die Exponate der Ausstellung.
Ausstellungskonzept und Idee: Nicole Friederichsen und Amely Schönthaler

Links zu unseren Kooperationspartnerinnen:
Hospiz Luise: https://www.hospiz-luise.de/
Bundesverband Trauerbegleitung: https://bv-trauerbegleitung.de/
Landesstützpunkt für Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen: https://www.hospiz-palliativ-nds.de/

 

Foto: Stefan Schostok