Der ambulante HospizDienst Luise sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen

Der im Jahr 2015 am Hospiz Luise gegründete Ambulante Hospizdienst lädt ein zu einem Befähigungskurs. Der Kurs soll ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen zu Hause und im Pflegeheim vorbereiten.
Er beginnt mit einem Einführungswochenende am
Freitag, 26. Februar 2016 , 17.00 – 20.00 Uhr und
Samstag, 27. Februar 2016, 10.00 – 17.00 Uhr

Es folgen zehn wöchentliche Kursabende jeweils mittwochs 18.00 – 21.15 Uhr, daran schließen sich ein Abschlusswochenende und eine Phase der Praxisbegleitung an.

Der Kurs findet statt im Seminarraum des Hospiz Luise in der Brakestr. 2d in Hannover -Kirchrode.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Ute Reimann
Koordinatorin

Telefon 0511- 52 48 76 14 (Mo.-Do.)