Das Hospiz Luise in Hannover, eine Einrichtung der Kongregation der Barmherzigen Schwestern von hl. Vinzenz von Paul in Hildesheim, sucht

zum 01.01.2018  mit einer 39,0 Std. Wochenarbeitszeit
und
zum  01.04.2018 mit einer 29,0 Std. Wochenarbeitszeit
jeweils eine

Gesundheits – und Krankenpflegefachkraft

Das Hospiz Luise verfügt über 8 Einzelzimmer, in denen Menschen mit einer unheilbaren Erkrankung in ihrer letzten Lebensphase gepflegt werden. Dazu gehört auch die Begleitung der Angehörigen. Wir bieten einen Arbeitsplatz in einem Bereich, in dem das Tätigkeitsspektrum außerordentlich breit gefächert ist.

Wenn Sie gerne eigenverantwortlich und kreativ arbeiten, sowie Freude an einer teamorientierten Zusammenarbeit haben, sind Sie genau richtig im Hospiz Luise.

Wir wünschen uns Mitarbeiter/ -innen, die sich dem Hospizgedanken in christlicher Haltung verbunden fühlen.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Gesundheits – und Pflegefachkraft mit mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • bevorzugt mit Zusatzqualifikation Palliative Care
  • möglichst Erfahrung im Bereich ambulante / stationärer Hospizpflege
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und  Sonn- und Feiertagsarbeit 
  • Identifikation mit den Hospiz-/ Palliativprinzipien
  • reflektierte und persönliche Haltung zu Themen Sterben, Tod + Trauer
  • Soziale + kommunikative Kompetenzen, Belastbarkeit, Selbstreflexion
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie  bitte senden an:

Hospiz Luise
Kurt Bliefernicht
Brakestraße 2d
30559 Hannover

www.hospiz-luise.de
info(at)hospiz-luise(dot)de